Kein klarer Sieg für Werner Sandig in den Ortsteilen Rechenberg und Bienenmühle | Druckversion

HOLZHAU

Ginge es allein nach den Stimmen der Bürger von Rechenberg, Bienenmühle und Holzhau, würde der neue Bürgermeister Thomas Hetze heißen. Wie in Holzhau, schaffte der amtierende Bürgermeister Werner Sandig es auch in den Ortsteilen Rechenberg und Bienenmühle nicht, die Hälfte der Wähler für sich zu gewinnen. Trotzdem konnte er -wenn auch nur knapp- die meisten Wählerstimmen für sich verbuchen.

Hier die Stimmenverteilung im Detail:

Demnach lieferten sich Thomas Hetze und Werner Sandig in Rechenberg-Bienenmühle ein de- facto- Kopf- an- Kopf- Rennen.  Zählt man die Stimmen der Gegenkandidaten zusammen, liegt die Zustimmung der Wähler für den derzeitigen Amtsinhaber lediglich bei 43 Prozent. (In Holzhau sind es nicht einmal 33%)

Die Wahlergebnisse der Ortsteile Holzhau, Rechenberg und Bienenmühle für sich allein bewertet, würden folgendes Bild ergeben:

Aber noch sind die Ergebnisse aus Clausnitz nicht bekannt. Die Bürgermeisterkandidaten haben schon vor Monaten einstimmig erklärt: Die Wahlen werden in Clausnitz entschieden.

Nachtrag einer Lesermeinung: Die Ortsteile Rechenberg und Bienenmühle liefern das klassische Ergebnis, das Neuwahlen notwendig machen würde. Kein Kandidat erreicht die Mehrheit von 50%. Beim Zusammenrechnen der Stimmen gegen Werner Sandig sieht man, daß nicht nur der OT Holzhau, sondern auch der OT Rechenberg - Bienenmühle den bisherigen Bürgermeister abgewählt hat.

Kommentar: Wenn man in Rechenberg-Bienenmühle Wert darauf legt, daß die Sache derart dargestellt wird, ist dagegen nichts einzuwenden (Auch wenn es nur ein Rechenspiel ist). Bei 282 Gegenstimmen zu 213 erhaltenen Stimmen ist es -zumindest mathematisch- richtig, daß die Rechenberg-Bienenmühler (genauso wie die Holzhauer) den amtierenden Bürgermeister abgewählt haben. Es ändert jedoch nichts am Wahlergebnis.

Das ist die Druckversion des Artikels Kein klarer Sieg für Werner Sandig in den Ortsteilen Rechenberg und Bienenmühle | Druckversion von https://www.holzhau.de Die nichtkommerzielle Nutzung für den Eigengebrauch ist gestattet. Alle weiteren Nutzungsarten unterliegen dem Urheberrecht.