"Freitagabend im Spielzeugmuseum" am 5. und 12.9.2008 in Seiffen | Druckversion

HOLZHAU

Am 05. und 12. September 2008 lädt das Spielzeugmuseum um 20.00 Uhr zur Sommerveranstaltung "Freitagabend im Spielzeugmuseum" ein. Es handelt sich dabei um Musikabende mit volkskundlichen Vorträgen. Das Programm für den
05.09.08: "Klänge, Rhythmus und Posaune" (Te Deum - Bläsergruppe aus Arnsfeld), Vortrag: Watte- und Engelfiguren des westlichen Erzgebirges und des Vogtlandes mit  Ute Schnürer aus Zschorlau.

12.09.08: Kleine Konzertstücke für Piano und Flöten (Franziska Trommler, Uta-Maria Schrode)
Vortrag: "Vom Ich zum Wir und zur Rettung der Volkskunst" Vor 50 Jahren wurde die Genossenschaft Seiffener Volkskunst gegründet. (Dr. Konrad Auerbach, Seiffen)

Mit freundlichen Grüßen

Börner
Geschäftsführer
Tourismusverein Spielzeugdorf Kurort Seiffen e. V.

 

Das ist die Druckversion des Artikels "Freitagabend im Spielzeugmuseum" am 5. und 12.9.2008 in Seiffen | Druckversion von https://www.holzhau.de Die nichtkommerzielle Nutzung für den Eigengebrauch ist gestattet. Alle weiteren Nutzungsarten unterliegen dem Urheberrecht.