Die "Flossgraben Loipe" in den Skigebieten Holzhau / Neuhausen | Druckversion

HOLZHAU

Beginn am Parkplatz an der Fischerbaude (Orientierungstafel): Zunächst in Richtung NW entlang der Wald-Feld-Kante mit der Zubringerloipe von der Bergstation des Skiliftes, links abbiegen in den Wald bis zu Schutzhütte an der Straßenkreuzung Ringel/Klötzerberg (unterwegs Anbindung rechts nach Rechenberg).

Weiter links haltend Richtung Süd entlang der Wald-Feld-Kante bzw. über kleinere Feldwege, (hier Anbindung nach Cämmerswalde möglich), dem Floßgraben folgend bis zum Grenzweg, diesem ansteigend folgend rechts abwärts Anbindung nach Nassau über die Fernwanderloipe, links verlassen (geradeaus weiter über ehemalige Jugendherberge Torfhaus zur LOIPE 2 und 3 möglich). Über den Hangweg geht es zurück zur  Fischerbaude (Länge ungefähr 13 km)

 

Das ist die Druckversion des Artikels Die "Flossgraben Loipe" in den Skigebieten Holzhau / Neuhausen | Druckversion von https://www.holzhau.de Die nichtkommerzielle Nutzung für den Eigengebrauch ist gestattet. Alle weiteren Nutzungsarten unterliegen dem Urheberrecht.