Zentraler Familiengottesdienst am Ostersonntag in Cämmerswalde | Druckversion

HOLZHAUSeit 2000 Jahren geht ein Ruf durch die Welt, ein Ruf, der von Hoffnung und Zuversicht auch angesichts des Todes spricht: der Tod ist nicht mehr das Letzte. Er ist besiegt, denn der HERR ist auferstanden. Diese Botschaft gilt es weit ins Land, weit in unser Leben hineinzurufen.

„Der Herr ist auferstanden.“ Unsere Zukunft ist verändert. Der Friedhof ist kein Ort des endgültigen Abschiedes mehr, sondern ein Ort der Hoffnung. Deswegen wollen wir uns auch in diesem Jahr zur

 

Auferstehungsandacht auf unserem Friedhof in Cämmerswalde einladen. 7.00 Uhr wollen wir dort gemeinsam eine Andacht feiern. 

 

Gleich im Anschluss an unsere Andacht wollen wir uns im Cämmerswalder Pfarrhaus treffen und gemeinsam frühstücken. Alle Kinder, Familien und vor allem Sie sind herzlich dazu eingeladen. Es wäre schön, wenn Sie nicht zu Hause blieben, sondern zusammen mit uns frühstücken und Gottesdienst feiern würden. Sie wären eine Bereicherung für uns. 

 

Danach wird es 9.30 Uhr einen zentralen Familiengottesdienst am Ostersonntag in Cämmerswalde geben. Auch dazu sind Sie recht herzlich eingeladen. Am Ostermontag feiern wir dann in den beiden anderen Kirchgemeinden Ostergottesdienste. 

 

Kommen Sie, egal ob schon zur Auferstehungsandacht oder erst zum Frühstück bzw. Familiengottesdienst. Wir freuen uns auf Sie.

 

Wenn Sie eine Mitfahrgelegenheit suchen, dann rufen Sie an (7210).

 


 

 

Das ist die Druckversion des Artikels Zentraler Familiengottesdienst am Ostersonntag in Cämmerswalde | Druckversion von https://www.holzhau.de Die nichtkommerzielle Nutzung für den Eigengebrauch ist gestattet. Alle weiteren Nutzungsarten unterliegen dem Urheberrecht.