hotel online buchen
www.holzhau.de: Das Onlinemagazin für Einwohner und Touristen am 23.10.2019
Echt Erzgebirge

Aktuelle Wetterdaten
23.10.2019 | 08:00 Uhr

10.9°C

24-Stunden ⌀: 11.316 °C
30-Tage ⌀: 10.471 °C
Luftdruck rel: 1,015.6 hPa
Luftfeuchte rel: 93 %

Wetterstation Holzhau 615m üNN

Hotels | Pensionen | Ferienwohnungen | Ferienhäuser | Freizeitangebote | Unternehmen | Veranstaltungen | Angebote
WebCam Holzhau | WebCam Skilift | Panorama | Oberholzhau | Wettergrafik | Wetterdaten | Schneehöhen | Fahrplan

Suchergebnisse für "Hochwasser"

» Kein Wintersport möglich - Dauerregen führt zu Schneeschmelze und leichtem Hochwasser (10.12.2013)
Am vergangenen Wochenende (7. und 8. Dezember) war der Skilift Holzhau in Betrieb. Alexander Richter hatte zum "Saisonstart" gerufen - und die Wintersportler kamen in Scharen. Die natürliche Schneehöhe betrug etwa 10-12 Zentimeter. Eine dicke Schicht...
» Hochwasserlage in Sachsen - Jörg Kachelmann ist skeptisch
Die Hochwasserlage entspannt sich im Quellgebiet der Freiberger Mulde langsam, während andere Regionen noch auf das Hochwasser warten. Doch nun hat Wetterexperte Jörg Kachelmann bekanntgegeben: Es bestehe eine gewisse Gefahr, dass sich das Wetter der...
» Hochwasser 2013: Bürgertelefon eingerichtet
Das Landratsamt Mittelsachsen hat für die vom Hochwasser betroffenen Einwohner ein Bürgertelefon eingerichtet. Unter der Telefonnummer (037 31) 799 4888 kann man sich mit seinen Fragen, Hinweisen oder Problemen an das Landratsamt wenden. Das Landratsamt...
Videos vom Hochwasser der Freiberger Mulde 2013 sind online» Videos vom Hochwasser der Freiberger Mulde 2013 sind online
Die Videos vom Hochwasser in Mittelsachsen 2013 werden zur Zeit auf unsere Videoplattform paranomia.de hochgeladen. Die Aufnahmen vom Kamera-Rundgang am Sonntag Mittag (2.6.2013) sind schon bearbeitet. Ein Film von der neuen Brücke über die Freiberger...
» Aktuelle Informationen der Landestalsperrenverwaltung zu den Talsperren Lichtenberg und Rauschenbach
Da es bereits mehrere Anrufe gab, in denen wir um Hilfe bei der Suche nach Informationen zur Talsperre Lichtenberg gebeten wurden, möchten wir hiermit die passenden Links veröffentlichen: Talsperre Lichtenberg: http://www.ltv.smul.sachsen.de/tmz/pegel/302.html...
» Liste gesperrter Straßen in der Region "Oberes Freiberger Muldental" und Umgebung
Die vom Landratsamt Mittelsachsen veröffentlichte und ständig aktualisierte Liste der gesperrten Straßen umfasst nur Bundesstraßen, Staatsstraßen und Kreisstraßen, welche KOMPLETT gesperrt sind. Es kann auch auf Straßen,...
» Katastrophenalarm in den Landkreisen Mittelsachsen und Sächsische Schweiz-Osterzgebirge
Angesichts der gewaltigen Niederschläge, die in Sachsen zu einen neuen "Jahrhunderthochwasser" führen, haben die Landräte Volker Uhlig und Michaeil Geisler in den Landkreisen Mittelsachsen und Sächsische Schweiz-Osterzgebirge den Katastrophenzustand...
132 Liter Regen vom 23.12.2012 bis zum 10.1.2013 - Wiesen in Holzhau überflutet - Schneehöhe null» 132 Liter Regen vom 23.12.2012 bis zum 10.1.2013 - Wiesen in Holzhau überflutet - Schneehöhe null
In der Zeit vom 23.12.2012 bis zum 10.1.2013 gab es in Holzhau fast durchgehend Niederschläge. Der größte Teil fiel als Regen und ließ sowohl die natürliche als auch die künstliche Schneedecke am Holzhauer Skilift komplett abschmelzen....
» Über 100 Liter Regen pro Quadratmeter seit letztem Samstag in Holzhau
Der Deutsche Wetterdienst gab am letzten Samstag (25.9.2010) eine Unwetterwarnung heraus, in welcher etwa 60-80 Liter Starkregen vorhergesagt wurden. Der erzgebirgische Wetterguru Jens Weißbach aus Amtsberg (amtsberg-wetter.de) vermutete hingegen, dass es...
Karl-Heinz Mantau zum Hochwasserschutz an Freiberger Mulde und Bobritzsch» Karl-Heinz Mantau zum Hochwasserschutz an Freiberger Mulde und Bobritzsch
Der Freie-Presse-Artikel vom 22. Februar 2010 zum Thema Hochwasserschutz an der Freiberger Mulde bzw. Bobritzsch wirft die Frage auf, ob denn die dramatischen Ereignisse des Augusthochwassers 2002 beim Naturschutzverband Sachsen (Vorsitzender Tobias Mehnert) schon...
Sponsor für Gedenktafel Hochwasser-Gedächtnisbrücke gesucht?!» Sponsor für Gedenktafel "Hochwasser-Gedächtnisbrücke" gesucht?!
Im August 2002 fielen im Osterzgebirge bis zu 300 Liter Regen pro Quadratmeter. Schon wenige Kilometer unterhalb ihrer Quelle richtete die Freiberger Mulde Millionenschäden an. Das als "Jahrhundertflut" bekannte August-Hochwasser wälzte Steine und Erde...
» Stell Dir vor, die Winterferien sind fast vorbei und es fängt in Holzhau an zu schneien...
Man könnte meinen, das Wetter des Jahres 2008 wolle uns ärgern. Nach 7 Wochen Wintersaison von Mitte November 2007 bis Anfang Januar 2008 taute der gesamte Schnee in Holzhau innerhalb weniger Tage komplett ab und verursachte mit den durchgehenden Regenfällen...
Freiberger Mulde bekommt neues Flußbett» Freiberger Mulde bekommt neues Flußbett
Auch wenn in den Medien schon vor Jahren von der vollständigen Beseitigung der 2002er Hochwasserschäden geschrieben wurde, sind die Arbeiten am Flußbett der Freiberger Mulde längst noch nicht abgeschlossen. Seit einigen Tagen wird an der Uferbefestigung...
Gibt es im Erzgebirge noch Verkehrseinschränkungen durch Hochwasserschadensbeseitigung von 2002?» Gibt es im Erzgebirge noch Verkehrseinschränkungen durch Hochwasserschadensbeseitigung von 2002?
Aktualisierung: Es gibt keine nennenswerten Einschränkungen durch Hochwasserschadensbeseitigung mehr. Die Brücke über die Talsperre Rauschenbach und die Verbindungsstraße zwischen Bienenmühle und Cämmerswalde sind seit Herbst 2004...
Übergabe der Muldentalstraße nach der Beseitigung von Hochwasserschäden» Übergabe der Muldentalstraße nach der Beseitigung von Hochwasserschäden
Am Samstag, den 14.8.2004 wird die Muldentalstraße im Bereich Holzhau Ortsausgang - Teichhaus - Neuhermsdorf wieder an den öffentlichen Verkehr übergeben. Zwei Jahre vorher wütete hier das als "Jahrhunderthochwasser" bekannt gewordene Unwetter....
Hilfeaufruf an Hersteller und Großhändler für hochwassergeschädigte BCS-Kunden» Hilfeaufruf an Hersteller und Großhändler für hochwassergeschädigte BCS-Kunden
Am 12.8.2002 fielen im oberen Osterzgebirge innerhalb weniger Stunden bis zu 330 Liter Wasser pro Quadratmeter vom Himmel. Der Naturpark Erzgebirge ist nach der Schneeschmelze ein hochwassersicheres Gebiet und hat ein eher moderates Klima. Viele Flüsse haben...

Wir verwenden einen so genannten Cookie, um unsere Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen an unsere Werbepartner weiter. Unsere Partner führen die Informationen möglicherweise mit anderen Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Sie geben Ihre Einwilligung zu unserem Cookie, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.